Um sich besser auf dem Campus der Universität Bremen orientieren zu können und die lokalen Angebote kennenzulernen, sind auf dieser Seite allgemeine Informationen zu Bibliothek, Gastronomischem Angebot, It-Support und Hochschulsport zusammengefasst.

Hoschulsport

Der Verein für Hochschulsport bietet sowohl für Studierende als auch externe Teilnehmer:innen ein großes Angebot verschiedener Sportarten für einen erschwinglichen Preis an. Die Kurse werden in der Regel jeweils in der Veranstaltungszeit und in der Veranstaltungsfreien Zeit angeboten. Die Teilnehmer:innen erhalten die Möglichkeit, neue und alternative Sportarten kennen zu lernen, ihr Bewegungsrepertoire zu erweitern sowie die soziale und kommunikative Seite des Sports zu erfahren.

Eine Übersicht des umfangreichen Sportangebotes finden Sie hier.

Urlaub beantragen an der Universität Bremen

Erholungsurlaub ist frühzeitig auf dem Dienstweg zu beantragen (Urlaubsantrag ausfüllen, unterschreiben und bei der zuständigen Person im Arbeitsbereich einreichen).
Zur Änderung des bereits genehmigten Erholungsurlaubsantrags (Kürzung oder Stornierung) ist ein neuer Antrag über die Vorgesetzten zu stellen.
Resturlaub verfällt, wenn er nicht bis zum Ablauf des 30. Septembers des folgenden Jahres genommen worden ist.
Erkrankt ein:e Arbeitnehmer:in während des Urlaubs, so werden die durch ärztliches Zeugnis nachgewiesenen Tage der Arbeitsunfähigkeit auf den Jahresurlaub nicht angerechnet,
Das wissenschaftliche Personal hat bei der Urlaubsplanung seine Lehrverpflichtung zu berücksichtigen. Professor:innen, Hochschuldozent:innen sind von der Antragstellung befreit, haben aber die Urlaubsabwesenheit im Dekanat anzuzeigen.
Bei befristeten Beschäftigungsverhältnissen ist der Erholungsurlaub innerhalb der Laufzeit des Arbeitsvertrages zu nehmen. Die Auszahlung eines Resturlaubs ist nicht möglich.

Verspätete oder keine Auszahlung der Stipendiengelder

In der Regel werden die Gelder pünktlich auf Ihr Konto überwiesen.
Bitte schauen Sie dennoch regelmäßig auf Ihrem Konto nach, ob Sie Ihr Geld erhalten haben, um möglichst frühzeitig handeln zu können, sollte etwas schieflaufen.