Research Alliance

In der U Bremen Research Alliance kooperieren die Universität Bremen und zwölf Institute der bund-länder-finanzierten außeruniversitären Forschung. Sie umfasst Forschungsinstitute der vier großen deutschen Wissenschaftsorganisationen, also Fraunhofer-Gesellschaft, Max-Planck-Gesellschaft, Leibniz-Gemeinschaft und Helmholtz-Gemeinschaft, sowie das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz.

Die Zusammenarbeit in der U Bremen Research Alliance erstreckt sich über die vier Wissenschaftsschwerpunkte „Meeres-, Polar- und Klimaforschung“, „Materialwissenschaften und ihre Technologien“, „Gesundheitswissenschaften“ und „Minds, Media, Machines“ und somit buchstäblich „Von der Tiefsee bis ins Weltall“.

Unsere Vision

Unsere Vison – Was uns auszeichnet

Eine starke Universität befördert starke außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, und starke außeruniversitäre Forschungseinrichtungen befruchten die universitäre Entwicklung. Diesem Prinzip folgt die U Bremen Research Alliance. Dabei wollen wir Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern beste Bedingungen bieten, um frei, innovativ, kreativ, nachhaltig und kooperativ zu forschen.

Erfahren Sie mehr zu unserer Vision

© U Bremen Research Alliance

Besser vernetzt – Unsere Mitglieder

Die U Bremen Research Alliance ist in Bremen und Bremerhaven zu Hause. Relativ gesehen ist nirgendwo sonst in Deutschland die Dichte an wissenschaftlichen Einrichtungen so hoch wie hier. Mitglieder sind die Forschungsuniversität Bremen und zwölf Institute der bund-länder-finanzierten außeruniversitären Forschung mit Leuchtturm-Charakter.

Erfahren Sie mehr zu unserem Netzwerk

Unsere Wissenschaftsschwerpunkte

Materialwissenschaften und ihre Technologien
© Jens Lehmkühler / U Bremen Research Alliance
Minds, Media, Machines
© DFKI, Annemarie Popp
Gesundheitswissenschaften
© Jens Lehmkühler / U Bremen Research Alliance

Wie wir forschen und arbeiten

Die dreizehn Mitglieder der U Bremen Research Alliance legen gemeinsame Strategien fest, richten Kooperationsprofessuren ein und fördern den wissenschaftlichen Nachwuchs durch Graduiertenprogramme und spezielle Nachwuchsgruppen.

Unsere Leitprojekte

Seit 2020 stehen sechs sogenannte Leitprojekte, Bereiche mit besonders großer Kooperationsaktivität, im Zentrum der Zusammenarbeit innerhalb der U Bremen Research Alliance. Sie reichen von transdisziplinär bearbeiteten wissenschaftlichen Leuchttürmen, bis zur verstärkten Kooperation im administrativen Bereich.

Unser Team / Kontakt

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Mitarbeiter:innen der Geschäftsstelle der U Bremen Research Alliance.

Aktuelle Veranstaltungen

17

März

Sozialversicherungsworkshop

Wann

16:00   -   17:00 Uhr

23

März

Virtuelles Café International

Wo

Digital / via Wonder.me

Wann

16:00   -   17:00 Uhr

Mehr Veranstaltungen anzeigen

Kontakt / Team

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Mitarbeiter:innen der Geschäftsstelle.

Foto von Dr. Tanja Hörner
© Detmar Schmoll

Dr. Tanja Hörner

Forschungsdatenmanagement und Data Science

U Bremen Research Alliance

c/o Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie – BIPS
Achterstraße 30
28359 Bremen
tanja.hoerner@vw.uni-bremen.de
Tel.: +49 421 218 56788
Homeoffice: +49 163 87 18 348

Mehr Informationen

Vita

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Foto von Dr. Klaus Eickel
© privat

Dr. Klaus Eickel

Künstliche Intelligenz

U Bremen Research Alliance

c/o Fraunhofer MEVIS
Max-von-Laue-Str. 2
28359 Bremen
klaus.eickel@vw.uni-bremen.de
Tel.: +49 421 218 59248

Timo Joost, M. A.

Kommunikation und Marketing

U Bremen Research Alliance

c/o Universität Bremen
Bibliothekstraße 1
28359 Bremen
timo.joost@vw.uni-bremen.de

Foto von Dr. Tanja Hörner
© Detmar Schmoll

Dr. Tanja Hörner

Forschungsdatenmanagement und Data Science

U Bremen Research Alliance

c/o Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie – BIPS
Achterstraße 30
28359 Bremen
tanja.hoerner@vw.uni-bremen.de
Tel.: +49 421 218 56788
Homeoffice: +49 163 87 18 348

Prof. Dr. Iris Pigeot
© Jens Lehmkühler / U Bremen Research Alliance

Prof. Dr. Iris Pigeot

Co-Sprecherin NFDI4Health

Stv. Vorsitzende der U Bremen Research Alliance, Institutsdirektorin am Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie – BIPS, Professorin für Statistik mit dem Schwerpunkt Biometrie und Methoden der Epidemiologie an der Universität Bremen.

pigeot@leibniz-bips.de

Weiteres zur Person:
https://www.bips-institut.de/das-institut/abteilungen/biometrie-und-edv.html

© Mario Hoppmann / AWI

Max Mustermann

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Waller Stieg 1
28217 Bremen
test@test.de
Tel.: 123456789
Homeoffice: 345678912

Timo Joost, M. A.

Kommunikation und Marketing

U Bremen Research Alliance

c/o Universität Bremen
Bibliothekstraße 1
28359 Bremen
timo.joost@vw.uni-bremen.de